MBSR Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Achtsamkeit ist der Schlüssel zu einem bewussten Leben. Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen.  


Stress kann entstehen bei hoher Arbeitsbelastung, schwierigen Lebensereignissen, Belastungen in der Familie oder in der Beziehung, bei psychischer oder körperlicher Krankheit.


Die Praxis der Achtsamkeit hilft uns, zunehmend mehr Einsicht in unsere gewohnheitsmässigen Reaktionsmuster zu bekommen. Sie eröffnet uns neue Perspektiven, Entscheidungsmöglichkeiten und Spielräume für achtsames Handeln.


Der Kurs basiert auf dem von Prof. Dr. J. Kabat-Zinn entwickelten und wissenschaftlich erforschten Stressbewältigungsprogramm MBSR (Mindfulness-based Stress Reduction).
In Nordamerika wird dieses Trainingsprogramm mittlerweile an über 250 Kliniken und Ge-sundheitszentren durchgeführt.

 

Das MBSR Trainingsprogramm trägt bei Stresserkrankungen unterschiedlichster Ursachen aktiv zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben die Wirksamkeit des Programms bestätigt.