Achtsamkeitspraxis

Termine und weitere Angaben

 

Achtsamkeitspraxis* ist eine Möglichkeit, die Übung der Achtsamkeit durch ein fortlaufendes Training in den Alltag zu integrieren. Es kann hilfreich sein, zuerst einen MBSR 8-Wochenkurs zu besuchen.

 

Inhalt

Die ganze Vielfalt von achtsamkeitsbasierten Übungen: z.B. Bodyscan, Sitzmeditation, Gehmeditation, sanfte Entspannungsübungen aus dem Yoga. Üben und vertiefen der

eigenen Achtsamkeitspraxis im Alltag. Z.B.: Die sieben Aspekte der Achtsamkeit (Nicht-Beurteilen als innere Haltung, Geduld, den Geist des Anfängers be-wahren, Vertrauen, Nicht-Greifen, Akzeptanz, Loslassen), Umgang mit angenehmen und unangenehmen Erfahrungen und schwierigen Emotionen, Vergänglichkeit, Selbstakzeptanz, Dankbarkeit, Mitfreude, Mitgefühl, liebevolle Güte, achtsame Kommunikation.    

 

* bis Mitte 2021 hiess das Angebot "MBSR Nachhaltigkeitstraining".